Die smarteste Entscheidung ist Nachhaltigkeit

Es gibt keinen Zweifel – grün ist das neue schwarz. Nun, wir bei LØCI glauben zumindest, dass es der Weg in die Zukunft ist und wir alle darauf achten müssen, wie wir mit unserem Planeten umgehen müssen. Die Ressourcen sind endlich, und die Umweltverschmutzung kann nicht so weitergehen wie bisher. Jetzt ist die Zeit für unsere zukünftigen Generationen verantwortungsbewusst zu handeln. Es gibt immer mehr Ansätze, von der linearen Wirtschaft (Nehmen-Herstellen-Entsorgen) zur Kreislaufwirtschaft (Reduzieren-Wiederverwenden-Recyceln) überzugehen. Nachhaltigkeit ist der richtige Weg, wenn es um die Herstellung von Waren geht. Dies gilt sowohl für die Herstellung von Dingen aus neuen und nicht herkömmlichen Materialien als auch für die Art und Weise, wie "traditionelle" Materialien auf umweltfreundliche Weise durch Ökodesign verwendet werden.

Wenn es um die Wahl des Lebensstils geht, achten Fashionistas auf Nachhaltigkeit. Eine Fülle von nachhaltigen Materialien liegt im Trend - Meeresleder aus Fischhaut, Sneaker aus PET-Plastik, Leder aus Früchten.

 

Bamboo Forest

 

Meeresleder ist ein Beispiel für die Umwandlung von Abfall (Fischhaut, die normalerweise weggeworfen wird) in etwas Nützliches und Brauchbares.

PET-Plastik lässt sich sehr gut recyceln und ist eine gute Alternative zum umweltschädlichen Einwegplastik – da kannst du dich unbeschwert von abwenden.
Deswegen lässt sich PET-Plastik mittlerweile auch in unterschiedlichen Schuhen wiederfinden – einschließlich Turnschuhen und Ballerinas. 

 

Empty Plastic Recycle Bottles

 

Wir erlebten den Trend von wiederaufbereitetem Holz in Möbeln, nun setzt Holz auch ein Statement in unserer Garderobe.
Während es etwas schwieriger geworden ist, herauszufinden, ob Bambusgewebe wirklich nachhaltig ist, wurde Bambus in seiner hölzernen Form als "das am meisten erneuerbare Material der Welt" bezeichnet. Warum sollte man sich das nicht zunutze machen und dabei auch noch cool aussehen? Eine Sonnenbrille aus Bambus oder sogar eine normale Brille aus Bambus zu tragen, bedeutet, lässig und verantwortungsbewusst zu sein.

In der Bekleidungsbranche bedeutet Ökodesign in Form von 3D-Strick, dass wir im Wesentlichen 3D-Scans unserer Körper verwenden können, um Kleidung zu entwerfen, die individuell zugeschnitten ist. Bei dieser digitalisierten Strickmethode wird ein digitaler Entwurf in ein Kleidungsstück verwandelt. Man kann ein Muster aus dem Internet herunterladen, es digital auf die Größe des Trägers zuschneiden, dann die Maschine mit dem Garn füttern und sie mit ihrer Arbeit beginnen lassen. So ist man nicht länger den fragwürdigen Größenangaben in den Geschäften ausgeliefert!

Die Verbraucher treffen zunehmend umweltfreundliche Entscheidungen. Es gibt kaum etwas, das Ihre Zustimmung zu allem, was grün ist, deutlicher zum Ausdruck bringt, als wenn Sie sich buchstäblich von Kopf bis Fuß mit nachhaltiger Mode einkleiden. Es ist nicht schwer, modische Produkte zu finden, die laut und stolz auf ihre Umweltfreundlichkeit hinweisen.

 

Bald Woman Wearing Loci Black Vegan Sneakers

 

Und auch für die Hersteller ist es eine kluge Entscheidung. Ob es um die Verringerung der Kohlenstoffemissionen und des Abfalls in der Produktion, um Investitionen in grüne Technologien oder um die Verwendung nachhaltiger Materialien geht, die Unternehmen schützen die Umwelt und sichern (und steigern) gleichzeitig ihren Gewinn.

Wir wollen einen nachhaltigen Fokus haben, aber nicht zu belehrend sein. Uns allen ist das natürlich wichtig, also sehe uns bei LØCI einfach als eine angenehme Erinnerung daran. Wir leben, um diese Brücke zur Nachhaltigkeit zu errichten.

Bestseller